Das war die Buchpräsentation "The Polybible of Rhythm"

mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst


Am Samstag den 28.05.2022 fand die Buchpräsentation der "Polybible of Rhythm" im Neuen Konzertsaal, Rennweg 8 1030 Wien statt.

 

 

Die Klavierstücke wurden von den Pianist:innen Konstantin Riss, Leonie Lehner, Rafael Dos Santos, Nana Ji, Mateusz Kulczynski, Lisa Singer und Niklas Tadros Unart vorgetragen.

Die Band bestehend aus Felix Biller (p), Martin Melzer (b), Johannes Peer (trp) und Tobias Neuwirth (dr) improvisierte über die Rhythmen der Polybible.

Die Rhythmiker:innen Mathis Dimov, Emilia Forck, Antonia Luksch und Hannes Taljaard zeigten polyrhythmische Beiträge die durch die Visualisierungen der Polybible inspiriert waren.

Den Abschluss bildete ein inspirierender Austausch mit Publikumsfragen und Anmerkungen zum Thema Musik, Rhythmus, Wahrnehmung und Zeit.

 


Beteiligte Institute und Musikschulen:
Ludwig van Beethoven Institut für Klavier in der Musikpädagogik
Institut für Musik- und Bewegungspädagogik, Rhythmik sowie Musikphysiologie
iPop - Institut für Popularmusik

Musikschule Wienerwald Mitte (Purkersdorf)

Musikschule Perchtoldsdorf

Musikschule Brunn am Gebirge

BP_6.jpg
BP_4.jpg